Landesverband
der Justizvollzugsbediensteten Hessen

Aktuelles  Infoservice  Fachgruppenvertreter  /  Hauptpersonalrat 



Hessenlöwe
 

Der BSBD Hessen  

Ortsverbände  

Mitgliedschaft  

Kontakt  

Links  

Impressum  













 

 

 

 

 


Informationen unseres Landesgeschäftsführers

BSBD – Infoservice

Nr. 11 / 2013

vom 14. November 2013

 

 

Landesgewerkschaftstag BSBD Hessen

Am 01.11.2013 fand der Landesgewerkschaftstag des BSBD Hessen in Butzbach statt. Im Mittelpunkt dieses Gewerkschaftstages standen die Neuwahlen des Landesvorstandes sowie der Fachgruppenvertretungen, Änderungen in der Organisation aber natürlich auch der politische Meinungsaustausch zur Lage im Justizvollzug.
 

Ergebnis der Neuwahlen des Landesvorstandes:

Landesvorsitzende Birgit Kannegießer

Stellv. Landesvorsitzender und Fachgruppenvertreter AvD Reiner Ruf

Stellv. Landesvorsitzender und Rechtschutz Franz Josef Pfeifer

Stellv. Landesvorsitzender und Tarifvertreter Matthias Gerber

Stellv. Landesvorsitzender und Mitgliederverwaltung Michael Horn

Landesgeschäftsführer Günter Kowalski

Landesschatzmeisterin Melanie Peil

Weiterhin gehört dem Landesvorstand an:

Ehrenvorsitzender Heinz Dieter Hessler

 

Ergebnis der Wahlen der Fachgruppenvertreter:

FGV höherer VVW Dienst:             Dr. Volker Fleck

FGV gehobener VVW Dienst:       Karsten Koudela

FGV mittlerer VVW Dienst:            Simone Tafel – Höfling

FGV pädagogischer Dienst:          Ulrich Hinkel

FGV Sozialdienst:                           Hermann Haus

FGV Werkdienst:                             Thomas Pulwer

FGV weibliche Bedienstete:          Carola Lerbs

Stellv. FGV weibl. Bedienstete:     Anja Müller

FGV Krankenpflegedienst:             Thomas Rausch

FGV Jugend:                                    Jennifer Schultheiß

FGV behinderte Menschen:           Siegfried Urbanek

FGV Pensionäre:                             Willi Kümmel

 

Im offiziellen Teil der Veranstaltung hielt die alte und neue Landesvorsitzende Birgit Kannegießer keine Sonntagsrede. Vielmehr rückte Sie mit deutlichen Worten falsche Personalbemessung, unbesetzte Stellen und die unabweisbare Optimierung in der Organisation und Zusammenarbeit in das Blickfeld.

Für die Politik sprachen Justizminister Herr Hahn, Frau Hofmann (SPD), Frau Schott (Die Linke), Herr Gerling (CDU), Herr May (Die Grünen/Bündnis 90) sowie für die Verbände Kollegin Ute Wiegand-Fleischacker (LV dbb Hessen) und Burkhard Neumann (BSBD Bund).

Auf die beigefügten Pressemeldung des BSBD Hessen sowie des HMdJIE wird verwiesen. Die Rede der Landesvorsitzenden ist im Internetauftritt des BSBD Hessen veröffentlicht  [mehr...]

 


 

Dbb – Nachrichten

Der dbb Hessen informiert zu folgenden Themen:

  Versorgungsrücklagen nicht für die Haushaltskonsolidierung aufbrauchen

  Weg mit der 42 Stunden Woche – Klare Forderung an die neue Landesregierung

 Pressedienst Nr. 54, das Info Nr. 13/2013 des dbb Hessen und die 10 Thesen für einen starken öffentlichen Dienst


 

Mit freundlichen Grüßen

Günter Kowalski
 

 

 

 

ältere Infoservice-Dateien finden Sie hier
 

aus dem Jahr 2013:

zum BSBD – Infoservice 09 + 10/2013, 08/2013, 07/2013, 06/2013 05/2013, 04/2013, 03/2013, 02/2013, 01/2013

 

aus dem Jahr 2012:

zum BSBD – Infoservice 12/2012, 11/2012, 10/2012, 09/2012, 05/2012 04/2012 03/2012, 02/2012, 01/2012

 

aus dem Jahr 2011:

zum BSBD – Infoservice 12/2011, 11/2011, 10/2011, 09/2011, 08/2011 07/2011

zum BSBD – Infoservice 06/2011, 05/2011  04/2011, 03/2011, 02/2011, 01/2011

 

aus dem Jahr 2010:

zum BSBD – Infoservice 12/2010, 11/2010,10/2010, 09/2010, 08/2010, 07/2010

zum BSBD – Infoservice 06/2010, 05/2010, 04/2010, 03/2010  02/2010, 01/2010