Landesverband
der Justizvollzugsbediensteten Hessen

Aktuelles  Infoservice  Fachgruppenvertreter  /  Hauptpersonalrat 



Hessenlöwe
 

Der BSBD Hessen  

Ortsverbände  

Mitgliedschaft  

Kontakt  

Links  

Impressum  













 

 

 

 

 


Informationen unseres Landesgeschäftsführers

BSBD – Infoservice

Nr. 08/2011

vom 05. August 2011

 

Besoldungsrunde 2011

Mit dem Info – Brief 08 möchte ich Ihnen einen Überblick über den aktuellen Stand der Diskussion um die Besoldungserhöhung 2011 für die Beamtinnen und Beamten des Landes Hessen geben.

Am 17.08.2011 findet im Hessischen Landtag eine Sitzung des Innenausschusses statt, in dem die Gesetzesvorlage diskutiert wird. Der dbb Hessen hat zu dem Thema eindeutig Stellung bezogen.

Weiterhin darf ich auf einen Protokollauszug aus der 77. Sitzung des hessischen Landtages hinweisen, in dem Vertreter der Parteien zu dem Gesetzentwurf der CDU/FDP Landtagsfraktion Ihre Sichtweise zur Besoldungsrunde 2011 darlegen. Machen Sie sich selbst ein Bild!

Es ist aus Sicht des dbb Hessen ganz einfach ungerecht, dass mit der so geplanten Besoldungs- und Versorgungsanpassung 2011/2012 unter Ausnutzung des besonderen Rechts- und Treueverhältnisses den hessischen Beamtinnen und Beamten die Teilhabe an der allgemeinen Einkommensentwicklung innerhalb und außerhalb des öffentlichen Dienstes versagt wird.

Der dbb Hessen fordert daher die Übertragung des Tarifergebnisses, dass bei allen Beteiligten wegen seiner Ausgewogenheit auf hohe Akzeptanz gestoßen ist, auch auf die Hessischen Beamtinnen und Beamten.

Der dbb Hessen appelliert an alle Abgeordneten des Landtags den Hessischen Beamtinnen und Beamten Gerechtigkeit widerfahren zu lassen und sie fair zu behandeln.

Am 23.08.2011 findet auf dem Dernsche Gelände zwischen 12.00 und 14.00 Uhr eine Protestaktion statt.

 

hierzu die Anlagen: Infoschreiben zur Besoldungsanpassung des dbb Hessen vom 14.07.11 und das

Protokoll der 77. Sitzung des Landtags vom 08. Juni 2011

 

 

Großkundenrabatt RMV und NVV

RMV und NVV gewähren den Beschäftigten des Landes beim Erwerb einer persönlichen Jahreskarte einen Rabatt in Höhe von 6 % auf den tariflichen Kaufpreis (5-jährige Garantie ab Vertragsabschluss).

hierzu die Anlage: Infoschreiben des dbb Hessen vom 03.08.2011

 

 

 

 

Der Beitritt in den BSBD – die einzig richtige Entscheidung, damit sich was für sie bewegt!  Teil 4:

Skeptiker:

Andere Gewerkschaften sind aber größer und bekannter!

 

BSBD Argumente:

Ja, aber der BSBD hat spezialisiert und versucht nicht, alles und jeden zu vertreten. So erreichen wir Praxisbezug und Fachkompetenz. Wir lassen uns nicht an spektakulären, medienträchtigen Versprechungen messen, sondern an unserer Sacharbeit, die unseren Mitgliedern zugute kommt. Durch die Einbindung in den dbb wird das Gewicht des BSBD zusätzlich gestärkt.


 

mit freundlichen Grüßen

Günter Kowalski
 

 

 

ältere Infoservice-Dateien finden Sie hier
 

aus dem Jahr 2011:

zum BSBD – Infoservice 07/2011

zum BSBD – Infoservice 06/2011, 05/2011  04/2011, 03/2011, 02/2011, 01/2011

 

aus dem Jahr 2010:

zum BSBD – Infoservice 12/2010, 11/2010,10/2010, 09/2010, 08/2010, 07/2010

zum BSBD – Infoservice 06/2010, 05/2010, 04/2010, 03/2010  02/2010, 01/2010 

 

aus dem Jahr 2009:

zum BSBD – Infoservice 12/2009, 11/2009, Sonderausgabe 26.10.09, 10/2009

zum BSBD – Infoservice Nr. 09/2009, 08/2009, 07/2009

zum BSBD – Infoservice Nr. 06/2009, 05/2009, 04/2009,

zum BSBD – Infoservice Nr. 03/2009, 02/2009, 01/2009

 

aus dem Jahr 2008:

zum BSBD – Infoservice Nr. 12/2008, 11/2008, 10/2008, 09/2008

zum BSBD - Infoservice Nr. 08  und  07/2008, 06/2008, 05/2008

 zum BSBD - Infoservice Nr. 04/2008, 03/2008, 02/2008, 01/2008