. BSBD Hessen - Infoservice Nr.: 06/2008
Bund der Strafvollzugsbediensteten Deutschlands  

Landesverband der Justizvollzugsbediensteten Hessen

Die Fachgewerkschaft im Justizvollzug

Aktuelles - Tarifbereich - Hauptpersonalrat 



Hessenlöwe
 

Der BSBD Hessen  

Ortsverbände  

Mitgliedschaft  

Kontakt  

Links  

Impressum  













 

 

 

 

 

 

Informationen unseres Tarifbeauftragten
 



Tarifvertreter


Günter Kowalski
Dienststelle:
H.B.Wagnitz-Seminar - Außenstelle VCC-Südhessen, Marienburgstraße 74, 64297 Darmstadt
Telefon: (0 61 51) 50 74 01
Fax: (0 61 51) 5 07-3 50
E-Mail: g.kowalski@bsbd-hessen.de


 

Hinweis: Der nächste BSBD-Infoservice erscheint als "07 und 08/2008"

 

 

BSBD – Infoservice Nr.: 06/2008

vom 02. Juni 2008

 

 

Personalratswahlen 2008

 

Der BSBD Hessen bedankt sich für das überaus gute Wahlergebnis bei den Personalratswahlen 2008 und dem damit verbundenen Vertrauensbeweis!

 

Hauptpersonalrat

In dieser Wahlperiode stellt der BSBD Hessen mit seiner absoluten Mehrheit, wie auch in vielen örtlichen Personalräten, den Vorsitz in diesem Gremium.

Der BSBD Hessen ist die Stimme der Vollzugskolleginnen und -kollegen, die sich engagiert für die Belange der aller Kolleginnen und Kollegen gegenüber Landesregierung, HMdJ und Politik einsetzt.

 

Einkommensrunde 2008

Die dbb tarifunion hat in Verhandlungen mit der hessischen Landesregierung einen Tarifabschluss zum 01.01.2008 erwirkt. Von diesem Zeitpunkt erhält das Tarifpersonal  3 Prozent mehr Einkommen. Dazu gibt es Einmalzahlungen in Höhe von 100,-- bzw. 150,-- €. Dieser Abschluss entspricht weitgehend dem Abschluss im TAV – L.  Es besteht somit Hoffnung, dass auch in der hessischen Tariflandschaft  sich etwas bewegt und der BAT durch den TV – L abgelöst wird.

Der dbb Hessen zeigt sich zuversichtlich, dass der hessische Landtag dieses Verhandlungsergebnis auch auf die Beamten übertragen wird.

hierzu: Presseerklärung des dbb hessen vom 07.05.2008,

die Presseerklärung vom 03.06.2008

und der
dbb newsletter 061-2008 vom 03.06.2008

 

dbb Nachrichten Mai 2008

In den Mai – Nachrichten des dbb Hessen setzt sich der Verband mit der Situation im Tarifbereich sowie der Einkommensrunde 2009 für Beamte auseinander. Darüber hinaus gibt es interessante Informationen zum Beamtenstatusgesetz.

hierzu: dbb Nachrichten Mai 2008

 

Information zur Telearbeit

Hier eine Information zur Telearbeit der dbb tarifunion vom 08. Mai 2008.

 

 

Pendlerpauschale

In einer Presseerklärung hat der Bundesvorsitzende des BSBD Anton Bachl die Rückkehr zur Pendlerpauschale in der alten Form gefordert.

hierzu: Presseerklärung des BSBD vom 20.05.2008

 

"Gitterzulage für Arbeitnehmer"

In Ergänzung des Info-Briefes 06/2008 das Scheiben des Tarifbeauftragten des BSBD Hessen an den dbb Hessen vom 05. Juni 2008 zur Ungleichbehandlung der Arbeiter und Angestellten des hessischen Justizvollzuges in Bezug auf die Anpassung der "Gitterzulage".
 


Mit kollegialen Grüßen

Günter Kowalski

 

 

ältere Infoservice-Dateien finden Sie hier:

zum BSBD – Infoservice Nr.: 05/2008

zum BSBD – Infoservice Nr.: 04/2008

zum BSBD – Infoservice Nr.: 03/2008, 02/2008, 01/2008

 

aus dem Jahr 2007:

zum BSBD – Infoservice Nr.: 12/2007, 11/2007, 10/2007

zum BSBD – Infoservice Nr.: 09/2007, 08/2007, 07/2007

zum BSBD – Infoservice Nr.: 06/2007 und 05/2007